Ein Stück Verkehrsberuhigung durch neuen Straßenteiler-Ost

Erstellt von Norbert Führer |

Auch die Querungshilfe im Bereich der Sparkasse / Raiffeisenbank wurde dem Verkehr übergeben

Der neue Straßenteiler - Ost auf der MN10 ist fertig gestellt und wurde am Freitag, 27. Juli 2018 dem Verkehr übergeben. Gleichzeitig wurde die Umleitungsstrecke auf der Kreisstraße MN 10 aufgehoben.

Straßenteiler - Ost

Auch die Querungshilfe im Bereich der Ortsmitte ist nun fertig gestellt und erleichtert den Fußgängern ein Queren der Fahrbahn.

Neue Querungshilfe für Fußgänger in der Ortsmitte

Die Querungshilfe wird zu 50% aus Mitteln des Freistaates Bayern und zu 30% durch den Landkreis Unterallgäu finanziert. 20% der Kosten trägt die Gemeinde Wiedergeltingen. Der Straßenteiler - Ost geht in voller Höhe zu Lasten der Gemeinde Wiedergeltingen.

Trotz der erheblichen Investitionen war es den politisch Verantwortlichen unserer Gemeinde wert, beide Maßnahmen umzusetzen und somit einen weiteren Mosaikstein im Bereich der Verkehrsberuhigung innerhelb unserer Gemeinde zu setzen.

Zurück
Neuer Straßenteiler - Ost sorgt für Verkehrsberuhigung