Zweiter Bauabschnitt der Angerwiese erhält Asphaltfeinschicht

Erstellt von Norbert Führer |

Straßenbau ist damit umgesetzt

Der nördliche Teil des Wohngebietes "Angerweise" erhält nun endlich auch eine "fertige" Straße.

Mit dem Auftragen der Asphaltfeinschicht bzw. Verschleißschicht wird der Straßenbau in diesem Gebiet somit endgültig abgeschlossen.

Ausgeführt werden die Bauarbeiten durch die Kutter GmbH & Co. KG.

Diese Aktion gehört zu einem der letzten noch offenen Themen aus der vergangenen Legislaturperiode.

 

 

 

 

 

 

Zurück
Eine Kehrmaschine säubert den Straßengrund von Staub und den Resten des abgefrästen Materials.