Wohnbaugebiet "W10 - Südlich der Hallstattstraße"

Erstellt von Gemeinde Wiedergeltingen |

Bewerbungsverfahren hat begonnen

Nachdem der Gemeinderat in seiner Sitzung am 6. Februar 2019 die Vergabebedingungen für das Wohnbaugebiet „W10 – Südlich der Hallstattstraße“ per Beschluss festgelegt hat, wurde das Bewerbungsverfahren nun offiziell in die Wege geleitet.

Das Bewerbungsverfahren läuft bis zum 30. September 2019.

Interessenten an einem Wohnbaugrundstück werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis zu dem vorgenannten Termin bei der Gemeinde Wiedergeltingen einzureichen oder per E-Mail an bauenwiedergeltingende zu senden.

Was ist neu bei den Vergabebedingungen im Vergleich zu den Vergabebedingungen für das Wohnbaugebiet „W12 – Hungerbach-Nord?

Um in das Bewerbungsverfahren für das Wohnbaugebiet „W10 – Südlich der Hallstattstraße“ aufgenommen zu werden, müssen mindestens 95 Punkte erreicht werden. Bei Punktgleichheit entscheiden die sozialen Kriterien. Stichtag für das Erreichen der Punktzahl ist der 30. September 2019.

Der Gemeinderat der Gemeinde Wiedergeltingen wird zu gegebener Zeit gesondert festlegen, wie viele der insgesamt ca. 12 gemeindlichen Grundstücke in einer ersten Verkaufsphase verkauft werden.

Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte zu den allgemeinen Öffnungszeiten an die Gemeindeverwaltung oder per E-Mail an bauenwiedergeltingende

Die Vergabebedingungen sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier:

Leitet Herunterladen der Datei einVergabebedingungen

Leitet Herunterladen der Datei einBewerbungsformular

Zurück