Sitzung des Steuerungsgremius zum Seniorenkonzept

Erstellt von Norbert Führer |

Festlegung der weiteren Schritte in der Besprechung am 13. November 2018

Sitzung des Steuerungsgremiums zum Seniorenkonzept

Festlegung des weiteren Zeitplanes

In seiner Sitzung am 13. November 2018 hat das Steuerungsgremium zum Seniorenkonzept der Gemeinde Wiedergeltingen den weiteren Zeitplan festgelegt.

So soll der Gemeinderat der Gemeinde Wiedergeltingen am 5. Dezember 2018 über die Einstellung einer Quartiersmanagerin / eines Quartiersmanagers zum 1. Mai 2019 Beschluss fassen. Die Stellenausschreibung könnte dann Anfang März 2019 erfolgen. Das Projekt wird auf Antrag durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales auf vier Jahre finanziell gefördert.

Darüber hinaus wurden die Termine für die Arbeitsgruppen festgelegt:

  • Mittwoch, 30. Januar 2019 um 18.30 Uhr
    Ortsnahe Unterstützung und Pflege
    Koordination: Dagmar Makeschin und Lisa Kienle
  • Dienstag, 12. Februar 2019 um 18.30 Uhr
    Wohnen und Wohnumfeld
    Koordination: Bernd Stapfner
  • Montag, 25. Februar 2019 um 18.30 Uhr
    Beratung und Soziale Netzwerke
    Koordination: Brigitte Roth

Bürgerinnen und Bürger, die Interesse haben, in einer der vorgenannten Arbeitsgruppen mitzuwirken, werden gebeten, sich bei der Gemeinde Wiedergeltingen zu melden.

Die Bürgerinnen und Bürger sollen über weitere Bürgerdialoge (ca. im Rhythmus von 2 Jahren) eingebunden werden. Einmal pro Jahr soll ein „runder Tisch“ aller Akteure der Seniorenarbeit sattfinden.

Zurück
Besprechung des Steuerungsgremiums