Gemeinderat

Nach Artikel 31 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern setzt sich der Gemeinderat zusammen aus dem Ersten Bürgermeister und den Gemeinderatsmitgliedern. Der Erste Bürgermeister wird in Bayern alle sechs Jahre in direkter Wahl durch die wahlberechtigten Einwohner der Gemeinde gewählt.

Die Gemeinderatsmitglieder werden ebenfalls alle sechs Jahre in ehrenamtlicher Eigenschaft durch die wahlberechtigten Einwohner der Gemeinde gewählt. Die Anzahl der Mitglieder richtet sich nach der Größe der Gemeinde. In Wiedergeltingen besteht der Gemeinderat aus zwölf Mitgliedern und dem ersten Bürgermeister. Aus ihrer Mitte wählen die Mitglieder des Gemeinderates einen oder zwei Stellvertreter des Ersten Bürgermeisters.

Aufgrund der Ergebnisse der letzten Kommunalwahl in Bayern am 16. März 2014 setzt sich der Gemeinderat seit 1. Mai 2014 wie folgt zusammen:


Mitglieder des Gemeinderates