Neues Wohnbaugebiet "W12 - Hungerbach-Nord"

Im Nord-Osten der Gemeinde Wiedergeltingen entsteht in Kürze das neue Wohngebiet "W12 - Hungerbach-Nord" mit einer Fläche von ca. einem Hektar. Erschlossen wird das Gebiet nach §13b BauGB.

Der Vorteil dieser Erschließung nach § 13b BauGB liegt in dem Umstand, dass für kleinere Baugebiete in Ortsrandbereichen keine Ausgleichsflächen - wie es z.B. in größeren Neubaugebieten der Fall ist - erforderlich sind. Der finanzielle Vorteil, der hierdurch erzielt wird, kann an die Bauwerber weiter gegeben werden. Mehr dazu siehe unter: Leitet Herunterladen der Datei ein§ 13b BauGB

Das Baugebiet umfasst ca. 14 Bauplätze. Für die gemeindlichen Bauplätze ist aufgrund der Grundstücksgröße eine Bebauung mit EFH vorgesehen, die anderen Bauplätze können zum Teil mit EFH oder DHH bebaut werden.

50% der Fläche werden über die Gemeinde Wiedergeltingen vermarktet. Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem link "Bewerbungsverfahren".