Grußwort des Ersten Bürgermeisters

Ich darf Sie recht herzlich auf der Homepage unserer Gemeinde Wiedergeltingen begrüßen.

Über unsere Internetseite präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Informationen aus dem Bereich unserer Gemeinde, unserer Bildungs- und Sozialeinrichtungen, den kirchlichen Gemeinschaften, den örtlichen Vereinen und Institutionen sowie aus dem Bereich Wirtschaft & Gewerbe.

Die Gemeinde Wiedergeltingen hat ca. 1.400 Einwohner und umfasst eine Gesamtfläche von ca. 11,6 km². Unsere Gemeinde liegt im östlichen Teil des Landkreises Unterallgäu und ist verwaltungsmäßig an die Verwaltungsgemeinschaft Türkheim angegliedert.

Ein attraktives Bildungsangebot mit Schulen in und um Wiedergeltingen herum, einer kirchlichen Kindertagesstätte sowie sehr guten Freizeitmöglichkeiten zeichnet die infrastrukturell gute Lage unserer Gemeinde aus.

Unsere Dorfgemeinschaft ist geprägt von einem aktiven Miteinander, zu dem wir jedermann herzlich WILLKOMMEN heißen.

Wenn Sie Anmerkungen und Anregungen zu unserem Internetauftritt haben, lassen Sie es uns wissen, denn unsere Homepage gewinnt durch aktive Internetnutzer und wird durch einen regelmäßigen Dialog noch interessanter.

Herzliche Grüße

Ihr
Norbert Führer
Erster Bürgermeister

Kontakt

Gemeinde Wiedergeltingen
Mindelheimer Str. 21
86879 Wiedergeltingen

Telefon: 08241 90363
Telefax: 08241 90364

rathaus@wiedergeltingen.de
www.wiedergeltingen.de


Aktuelles

Querungshilfe auf dem Weg der Fertigstellung

Die Querungshilfe im Bereich unserer Ortsmitte ist auf dem Weg der Fertigstellung. Vor wenigen Tagen wurde die Asphalttragschicht aufgebracht. Die...

Weiterlesen

Ausbau der Amberger Straße nimmt Formen an

Der Ausbau der Amberger Straße ist voll im Gange. Laut Planung der Firma Garbriel will man ca. 15 bis 18 Meter Kanalbau / Wasserleitungsbau pro Tag...

Weiterlesen

Bericht aus der Sitzung des Gemeinderates am 9. Mai 2018

Gemeinderat investiert über 50.000 Euro in neue Straßenbeleuchtung 

Weiterlesen

Querungshilfe, Straßenteiler etc. sind nicht nur Notlösung

Ein Kommentar zum Bericht in der Mindelheimer Zeitung am 4. Mai 2018

Weiterlesen