Wiedergeltingen wird zur "Großbaustelle"

Erstellt von Norbert Führer |

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in den kommenden Wochen und Monaten müssen Sie mit  größeren Behinderungen durch Bauarbeiten im Bereich unseres Gemeindegebietes rechnen. Die Gemeinde führt den lang ersehnten Ausbau der Amberger Straße und Kirchenstraße durch und der Landkreis Unterallgäu baut im Bereich der Sparkasse die Querungshilfe für Fußgänger sowie im Bereich der östlichen Zufahrt zur Gemeinde einen Straßenteiler. Ferner werden Deckenbaumaßnahmen, u.a. bis zum Kreisverkehr Buchloe-West durchgeführt.

Die Maßnahmen beginnen ab Montag, 16. April 2018 mit den Baustelleneinrichtungen. Baubeginn der Tiefbauarbeiten ist dann am Montag, 23. April 2018.

Herfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Die Beeinträchtigungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schaubild.

Detailplanungen zum Ausbau der Amberger Straße und Kirchenstraße entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden link.

http://www.wiedergeltingen.de/fileadmin/PDF/Buergerservice/Rathaus_Information/2018_03_28_Bauzeitenplan_Firma_Garbriel.pdf

Zeitliche Änderungen sind hier jedoch immer möglich, z.B. bei Ereignissen, die derzeit noch nicht absehbar sind.

Leitet Herunterladen der Datei einZeitplan

 

 

Zurück