Bericht aus der Sitzung des Gemeinderates am 11. Oktober 2017

Erstellt von Norbert Führer |

Gemeinderat unterstützt Flexibussystem

Die vom Landkreis beabsichtigte Einführung des sogenannten Flexibusses fand in der jüngsten Sitzung des Wiedergeltinger Gemeinderates durchgehende Unterstützung.

Das Flexibussystem, das bereits erfolgreich im Landkreis Günzburg zum Einsatz kommt, stellt eine Ergänzung zum Linienbussystem dar. Wie bereits das Wort „Flexibus“ aussagt, geht es hierbei um ein Rufbussystem, das ein deutlich flexibleres Haltestellennetz hat, als wir es vom herkömmlichen Linienbussystem her kennen.

Bei seiner Diskussion hat der Gemeinderat aber auch deutlich herausgestellt, dass das Flexibussystem an den Landkreisgrenzen nicht enden darf. Für Randgemeinden des Landkreises, wie Wiedergeltingen und Amberg ist es unerlässlich, auch entsprechende flexible Busverbindungen nach Buchloe sicher zu stellen. Hierzu liegt ein Vorschlag des Landkreises vor, die Buslinie 910 (Mindelheim - Buchloe) durch zusätzliche Rufbuskurse zu erweitern.

Das Flexibusssystem wird durch den Freistaat finanziell gefördert, so dass auf die Gemeinde Wiedergeltingen im Falle einer Einführung in den ersten Jahren ca. 1.500 bis 3.00 Euro zukommen.


Foto: Internetseite des Landkreises Günzburg

 

 

Eingeschränktes Halteverbot im Gewerbegebiet

Aufgrund mehrerer Beschwerden über „Dauerparker“ im Gewerbegebiet hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung mit dieser Thematik beschäftigt. Im Rahmen der Diskussion im Gremium festigte sich die Meinung, einerseits durch entsprechende Beschilderungen ein Dauerparken zu unterbinden, andererseits aber auch Berufskraftfahrern zu ermöglichen, Ihre Fahrzeuge über Nacht in bestimmten Bereichen abzustellen. Das Ordnungsamt wurde beauftragt, in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Bad Wörishofen entsprechende Konzepte zu erarbeiten.

Kongress des „Cercle National des Anciens Soldats Francais Stationnés Outre-Rhin“

 

Für die am Wochenende vom 13. bis 15. Oktober 2017 stattfindende Tagung des „Cercle National des Anciens Soldats Francais Stationnés Outre-Rhin“ und den damit verbundenen Besuch einer französischen Delegation sagte der Gemeinderat dem Veteranen- und Soldatenverein Wiedergeltingen e.V. eine finanzielle Unterstützung zu.

 

 

 

 

Zurück