Fischereiverein Wiedergeltingen e.V.

1. Vorstand
Florian Hienle
Amberger Str. 2
86879 Wiedergeltingen

Mobil: 0176 99808885

eMail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailflorian.hienlegooglemailcom
Homepage:Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fischereiverein-wiedergeltingen.de

Vorstandschaft 2015

2017 besteht der Fischereiverein Wiedergeltingen e.V. bereits seit 15 Jahren.
Von den Gründern, die im neuen Jahrtausend  in geselliger Runde die Idee hatten, den Baggersee als Fischwasser zu pachten, hätte wohl niemand gedacht, was sich in dieser Zeit entwickeln würde: Aus 28 Gründungsmitgliedern sind mittlerweile ca. 100 Mitglieder geworden, davon 15 Jugendliche.

Doch nicht nur das Angeln steht im Mittelpunkt des Vereins, sondern auch die Geselligkeit. Vor allem das jährlich stattfindende Fischerfest, mit den frisch zubereiteten Fischspezialitäten, erfreut sich großer Beliebtheit bei den Besuchern. Gefeiert wird dann oft bis spät in die Nacht. Das Fest findet normalerweise im Juni statt. Bitte dazu auf die Ankündigungen achten.

Die Jugendarbeit ist für den Verein sehr wichtig, denn die Jugend soll nicht nur Fische fangen (lernen), sondern auch Wissen rund um die Gewässer und deren Lebewesen erwerben. Natürlich geht es auch um den richtigen Umgang mit dem gefangenen Fisch von der fachgerechten Versorgung bis zur Vorbereitung für Pfanne oder Grill.

Offenbar gelingt es dem Jugendleiter meistens das Fischen für die Jugend zum Computer wettbewerbsfähig zu machen, denn die Jugendveranstaltungen sind gut besucht.

Auf der Homepage werden alle Aktivitäten angekündigt. Wer Interesse hat, kann einfach zum schnuppern vorbei kommen.

Neben der Jugendarbeit hier noch weitere Vereinsziele:

  • Ausübung und Förderung der Angelfischerei unter Berücksichtigung und Achtung der Natur und der „Kreatur“ Fisch
  • Pflege der Freundschaften  zu den gemeindlichen Vereinen, sowie zu nachbarschaftlichen Anglervereinen
  • Kontaktpflege zu den verschiedenen Gruppierungen an unserem Gewässer (Badegäste, Naturliebhaber, etc.) und die Förderung des Verständnisses füreinander, um die Natur gemeinsam zu nutzen und zu erhalten
  • Hege und Pflege unserer Vereinsgewässer (Sauberhaltung des Wassers und der Ufer), Maßnahmen zu Erhaltung und Verbesserung der natürlichen Lebensräume und der Reproduktion des Fischbestandes