Chöre in Wiedergeltingen

Leitung
Renate Lutzenberger
Amberger Straße 12
86879 Wiedergeltingen

Telefon: 08241 6685
Mobil: 0175 7182618

eMail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailrenate-lutzenbergert-onlinede

Kirchenchor

Der Kirchenchor besteht zur Zeit aus 28 Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire umfasst vier- bis fünfstimmige kirchliche Lieder für sämtliche Anlässe, lateinische und deutsche Messen, neugeistliche sowie weltliche Lieder. Die Proben sind jeweils dienstags von 19.45 Uhr bis ca. 21.15 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule.
Im Durchschnitt werden jährlich ca. 35 Proben gehalten und etwa 20 Gottesdienste und andere Gelegenheiten musikalisch gestaltet. Dazu zählen die großen Kirchenfeste, Maiandachten, Trauungen, Beerdigungen u. a. Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen.

Chor "SONNENSTRAHLEN"

Fünfzehn "SONNENSTRAHLEN" zwischen 13 und 19 Jahren zählt dieser Chor. Die Proben finden 14-tägig am Montag von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Mehrzweckraum der Schule statt (in den Ferien ist frei).

Die "SONNENSTRAHLEN" treten bei Gottesdiensten, Hochzeiten, Taufen, Maiandachten, Weihnachtsfeiern, Christkindlmärkten, gemeinsamen Singen oder Konzert mit den anderen Chören auf. Dieser Chor wurde im März 2004 gegründet.

Wir freuen uns über neue SONNENSTRAHLEN dieser Altersgruppe in unserer Runde.

Chor "STERNSCHNUPPEN"

Im Herbst 2009 wurde der Chor "STERNSCHNUPPEN" gegründet. Die 20 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren singen mit Freude bei verschiedenen Anlässen. Höhepunkt war bisher das MUSICAL der Grundschule im Sommer 2010. Wir singen 14-tägig am Mittwoch von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr im Mehrzweckraum der Schule (in den Ferien ist frei). Weitere STERNSCHNUPPEN dürfen gern dazukommen.

Chor "MUSICA OSCULUM DEI"

Die sieben Frauen und fünf Männer von MUSICA OSCULUM DEI – fast wie eine große Familie – teilen seit 20 Jahren ihre Freude an der Musik und am Singen von fast ausschließlich neugeistlichem Liedgut und Gospels. Damit werden Hochzeitsmessen, Taufen, Erstkommunionen, sonstige Gottesdienste, Weihnachtsfeiern uvm. musikalisch umrahmt.

Mit seinen Konzerten und deren Erlös aus freiwilligen Spenden unterstützte der Chor über die Jahre stets soziale Projekte wie das Hospital in Ndanda/Tansania, das Kinderhospiz Bad Grönenbach, das HAUS SCHATZINSEL in Dillishausen, HUMEDICA in Kaufbeuren uva. Für dieses Engagement wurde MUSICA OSCULUM DEI im April 2008 im Rahmen des 3. Weltkongresses TREFFPUNKT WELTKIRCHE in Augsburg der Pater- Werenfried-Preis verliehen.